Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers

Spannendes Finale am Hockenheimring beendet die Saison!

Die Superbike-Saison wurde zu Saisonbeginn auf das Finale in Hockenheim verschoben, da nicht nur wir mit unserem Neubau in Nordhorn etwas später fertig wurden als geplant, auch die Lieferung der neuen BMW S1000RR K67 und deren Racing-Parts hat sich verzögert…

 

Wir haben drei Monate an der Vorbereitung gearbeitet, dazu waren wir auf verschiedenen Rennstrecken unterwegs und haben zum Beispiel ein 6h Langstreckenrennen auf der berühmten Rennstrecke von Spa in Belgien absolviert. Wir gewannen das Rennen und brannten einen neuen Streckenrekord in den Asphalt.

Somit waren wir bereit für die IDM Superbike und sind schon im vorletzten Rennen in Assen mit Erfolg angetreten, um dann zum Finale in Hockenheim zu reisen. "We are back on the Podium" und planen noch in diesem Jahr den ersten Superbike-Test in Spanien.

 

Der zweite Test in Spanien wird gemeinsam mit unserem BoxerCup in Valencia in den ersten beiden Aprilwochen 2020 stattfinden. Nächstes Jahr sollten wir den Titel der IDM Superbike in Anspruch nehmen!

 

 

Beim Saisonfinale in Hockenheim trat der BMW Motorrad Boxer Cup mit einem Rekord-Starterfeld von 21 Piloten auf. Zum Abschlussrennen 2019 hatten sich vor großer Kulisse diverse Gäste angemeldet, darunter Ex-GP-Piloten Jürgen Fuchs, Ex-Boxer-Cup-Sieger Stephane Mertens, BMW-Presse-Mann (und Ex-SSP-Champ) Gerhard „Gegesch“ Lindner sowie Norbert Rebholz, Entwicklungsingenieur der R nineT-Reihe. Tabellenführer Chris „Fifty“ Höfer reiste mit einem Polster von 31 Punkten nach Hockenheim und entsprechendem Fan-Pulk an. Diese wurden nicht enttäuscht, denn Christof Höfer gewinnt und wird BoxerCup-Champion 2019.

 

Somit hat der neue BMW Motorrad BoxerCup Promoted by WILBERS ein tolles erstes Jahr hinter sich und wir bedanken uns bei der BMW AG für das Vertrauen, dass in uns gesetzt wurde! Und schon bald werden wir, gemeinsam mit der BMW Motorrad AG, die Voraussetzungen dafür schaffen, dass der BoxerCup die nächsten drei Jahre in dieser Form weiter stattfinden kann - wieder im Rahmen der IDM.

 

Nach der Saison ist vor der Saison! Wir arbeiten mit Hochdruck an der Ausschreibung und den Paketen für 2020, warten aber derzeit selbst noch auf einige wichtige Informationen unserer Partner sowie auf die Termine für 2020. Bitte also noch ein wenig Geduld. Sobald alle wichtigen Fakten bekannt sind, werden wir Euch per Rundmail, Facebook und auf der Homepage www.bmw-boxer-cup.de informieren. Wer in den Interessenten-Verteiler „BoxerCup 2020“ aufgenommen werden möchte, sende bitte eine Email an beyer@bmw-boxer-cup.de.
Wir freuen uns schon jetzt auf die BoxerCup-Saison 2020!