Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers

Vizemeister in der IDM 2018!

Mit einem Sieg und einen zweiten Platz in Hockenheim verabschieden wir uns mit dem Vize Meistertitel aus der sehr erfolgreichen IDM-Superbike-Saison 2018.

 

Starkes erstes Rennen in Hockenheim:
In einem Rennen voller Schlagabtäusche zwischen dem späteren IDM-Meister Ilya Mikhalchik und Wilbers-Pilot Bastien Mackels, konnte der Belgier in unseren Diensten das Rennen letztlich für sich entscheiden.

Allerdings reichte der zweite Platz für dem Ukrainer um die Meisterschaft zu sichern, wozu wir vom Team Wilbers-BMW-Racing herzlich gratulieren!

 

BMW dominiert auch das zweite Rennen:
Das Bild der starken BMW-Maschinen, welches sich über die gesamte Saison bot, zeigte sich auch im zweiten Lauf am Hockenheimring – das Podium wurde abermals exklusiv von BMW-Piloten besetzt. Die Zieleinkunft der beiden Topfahrer, Mackels und Mikhalchik, drehte sich im zweiten Rennen, sodass Bastien einen zweiten Platz einfuhr.

 

Die erfolgreiche Saison bescherte unserem Fahrer letztlich noch eine weitere Woche in einem Granaten-BMW-PKW, diesmal den BMW M5, dies wurde ihm bereits nach dem ersten Lauf versprochen.

 

Das sehr sportliche BMW M4-Coupé hat er nach 3 Wochen voller Fahrspaß bereits zurückgegeben.

 

Das Team „Wilbers-BMW-Racing“ hat schon am Samstag die Vetragsverlängerung mit Bastien Mackels abgeschlossen und somit können wir sofort mit der Vorbereitung der Saison 2019 beginnen.

Da wir in der kommende Saison 2019, den heiß ersehnten BMW Boxer-Cup gemeinsam mit BMW im Rahmenprogramm von sechs IDM-Veranstaltungen durchführen, haben wir nun ein schönes Zeitpolster für die Umsetzung, statt wie in der Vergangenheit den halben Winter abzuwarten wie es letztlich weitergeht.

 



Wir freuen uns bereits auf die kommende IDM-Saison und hoffen an die Leistungen dieser Saison aufbauen zu können!

 

Jetzt geht es zur Intermot in Köln und freuen viele unser zahlreichen Fans dort begrüßen zu können!