Mit Wilbers durch die Rhön

Wilbers Products hat die Harley Davidson eines Kunden mit einem neuen Fahrwerk versehen. Sein Fazit: "Das Gesamtpaket ist jeden Cent wert!". 

 

Hallo,

 

da wir nach unserer Rückkehr aus Rom am vergangenen Sonntag beide "heiß" auf eine schöne Motorradrunde durch die Rhön waren, konnten wir bei strahlendem Sonnenschein zum ersten mal gemeinsam das neue Fahrwerk auf rund 200km testen. Nachfolgend die versprochene Rückmeldung:
Das Gesamtpaket ist jeden Cent wert!

 

Toller Komfort, trotzdem satte Straßenlage und im Fahrbetrieb auch deutlich mehr Bodenfreiheit; zudem ist auch ein Zugewinn an Handlichkeit zu verzeichnen.

 

Wie Sie angeführt haben, ist der Komfortgewinn im Zweimannbetrieb noch höher, als bei Alleinnutzung - aber auch im Einzelbetrieb besteht ein klasse Komfort.

Nach intensivem Kurvenswing (zügig und mit prima Schräglagen) stieg meine Frau erstmals mit einem Lächeln von der Harley - danke euch!

 

Ich schlage vor, dass Wilbers Erstausrüster für alle Tourenmodelle von Harley wird!

 

Bei Gelegenheit werde ich einmal einen Leserbrief mit meinen Erfahrungen an die Zeitschrift "Motorrad" schicken. Schließlich bin ja auch ich über deren damaligen Testbericht auf euer System aufmerksam geworden!

Und über tolle Arbeit sollte man auch sprechen!

 

Liebe Grüße aus der Rhön,

Dieter