Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers

Reklamation / Rücksendung

Sollten Sie mit einem von uns gelieferten Artikel einmal nicht zufrieden sein, so beachten Sie bitte folgende Vorgehensweise bei Ihrer Reklamation

 

Vorgehensweise

  • Melden Sie sich, unter Angabe des Sachverhalts, bei technik@wilbers.de um ein Retourenlabel, sowie eine Ticketnummer zu erhalten.
  • Füllen Sie dieses Formular (english version) bitte vollständig aus, und legen Sie es zusammen mit einer Kopie der Rechnung der Rücksendung bei.
  • Adressieren Sie Ihre Rücksendung grundsätzlich an die Bezugsquelle der Ware. Dies bedeutet: Sollten Sie die Ware bei einem Wilbers-Händler erworben haben, müssen Sie die Ware an diesen zurücksenden.
  • Versenden Sie die Ware gut verpackt und transportsicher

 

Bitte beachten Sie:

Von der Rücknahme ausgeschlossen sind beschädigte Artikel, gebrauchte Artikel, sowie Produkte, die individuell nach Kundenspezifikation (z. B. individualisierte Fahrwerke) angefertigt werden - siehe AGB / Widerrufsrecht.

 

 

Für Endverbraucher gilt das gesetzliche Widerrufsrecht. Nach Ablauf der Widerrufsfrist behalten wir uns das Recht vor, 10% Bearbeitungsgebühr zu erheben. Wiederverkäufer sind gemäß AGB von der Rücknahme ausgeschlossen.

Sollten Sie Waren aus einem Drittland an uns zurücksenden, so wenden Sie sich bitte für die Zollbedingungen an Ihr zuständiges Zollamt oder kontaktieren Sie uns. Fallen ggf. Zollgebühren an, werden Ihnen diese von uns in Rechnung gestellt. Die Gebühren sind vom Absender zu zahlen.

 

Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware / Rücksendung. Erstattung erfolgt gemäß ursprünglichem Zahlungsmittel.

  

Die Bearbeitung Ihrer Rücksendung ist ohne Formular und ohne Ticketnummer nicht möglich.