Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers Oktoberfest Wilbers

Suzuki V-Strom Desert Express

Vor 30 Jahren brachte Suzuki mit der DR BIG eine außergewöhnliche Reise-Enduro mit ebenso außergewöhnlichem Motorkonzept - mit dem größten serienmäßigen Einzylinder-Aggregat, auf den Markt.

Die Firma Hessler Rallye Team (HRT) ist ein absoluter Experte für die DR BIG, und so fand man auch in der neuen V-Strom jene Talente und Qualitäten, die schon vor 30 Jahren den Ruf der Maschine prägten.


Der Umbau der V-Strom vermindert keine der Qualitäten der Maschine, sondern fügt ihr, durch ein angepasstes Design und ein neues Fahrwerk, neue hinzu. So gibt sich das Fahrwerk nach erfolgtem Umbau wesentlich offroadfreundlicher. Der Clou an dem Ganzen: Die Zulassungsstelle und der TÜV werden einem keinen Strich durch die Rechnung machen.

 



Gabel und Federbein wurden in Zusammenarbeit mit der Firma Wilbers entwickelt und bieten mit 210/210mm, statt der Serienmäßigen 160/160mm, wesentlich größere Arbeitswege. Zusammen mit den größeren Rädern trägt dies in erster Linie zur besseren Geländegängigkeit bei.


Viele weitere Bauteile tragen dazu bei, dass die Maschine als gesamtes stabiler und robuster ist. Hier zeigt sich unverkennbar die Erfahrung, die das Hessler Rallye Team über die Jahre aus dem Motorsport gezogen hat und so erwartet einen nach dem Umbau eine Reiseenduro mit Schwerpunkt auf dem sportlichen Aspekt.

 

Weiterführende Informationen gibt es direkt im Blog zur Maschine, der von HRT geführt wird und das Kit, sowie Ersatzteile, lassen sich im HRT-Shop bestellen.